My English Summer
English Language Camps
in Altenmarkt 

Österreich

My English Summer

Fotogalerie 
Klick auf die Bilder um mehr Eindrücke aus dem Camp zu sehen.

Du wohnst mit deinen Freunden in einem Mehrbettzimmer mit eigenem WC und Bad. Zur ausgewogenen Ernährung bieten wir tagsüber alle Getränke zur freien Entnahme an. Ein Korb gefüllt mit frischem Obst steht zusätzlich während der Pausen an den Vormittagen bereit.

Termine Altenmarkt
11. Juli – 17. Juli 2021
29. August – 04. September 2021

Kosten
Altenmarkt EUR 530,–
Frühbucherbonus bis 15. Februar 2021 EUR 495,–

Go For It!

Our English workshops provide interactive and inspiring learning experiences that leave students with positive and unforgettable memories. Through our courses we combine education with cultural exchange that prepares young learners with the confidence and tools to speak English both in the classroom and in the global, English speaking community. Whether it’s English through music, theatre, filmmaking or presentations, we focus on learning through doing. Our teachers are native English speakers and are not only professional teachers, but also musicians, actors and artists that love sharing both their language and creative skill sets with students. At the end of each week, parents are invited to a performance to see and experience what students have learned and achieved. 
Felix, Native Speaker und Mitorganisator

Die beiden waren bereits letztes Jahr im Camp und waren hochbegeistert!! Herzlichen Dank an Ihr gesamtes Team, das Englischcamp gehörte zu den Highlights des Sommers 2019!
Elternteil, Sommer 2019

Für alle, die zwischen 11 und 14 Jahre alt sind, und eine Woche voller Action, Fun und Englisch erleben wollen, gibt es das My English Summer Feriencamp!

Wir haben das Jugendhotel Ennshof in Altenmarkt für deine englische Ferienwoche ausgewählt, bestens gelegen und top ausgestattet mit einem Fun-Court, einem Beachvolleyball-Platz, einer Boulderwand, einer eigenen Sport- und Freizeithalle, Fahrräder inklusive Helme für gemeinsame Ausflüge, einer Slack-Line sowie einem Pool zum Chillen. Phantasiebasierter Sprachunterricht, viel Sport, Musik und Tanz, gemeinsame Ausflüge und Abendaktivitäten mit neugewonnenen Freunden und das alles geleitet von jungen, englischsprachigen Betreuer/-innen. So manch einer möchte vielleicht als „Mini Olympic Champion“ nach Hause fahren, sein erstes selbst komponiertes Lied aufnehmen oder sich mit der Go-Pro Kamera als Regisseur üben.