Ennis, Westirland

Off-peak Special

… eine Lehrperson fährt GRATIS mit!

Bei Buchung einer Intensivsprachwoche in ausgewählten Kursorten bei Reisen bis Februar 2020 und im Reisezeitraum von Oktober 2020 bis März 2021 können wir Ihnen in Zusammenarbeit mit unseren Partnern einen kostenlosen Platz für Sie als Leiterin oder Leiter anbieten.*

Wir stehen Ihnen gerne telefonisch 0662 / 84 18 90 oder
per E-Mail unter office@english-and-more.at zur Verfügung.

*  inkludierte Leistungen: Unterbringung im EZ auf Basis Gastfamilie, Halbpension, Flugreise und Transfers, Ausflugsprogramm laut Angebot

»Study English in the Wild West of Ireland …«

Das überschaubare, zentrale Ennis im Burren, dem berühmten Karstnaturschutzgebiet in Westirland haben wir für Sie und Ihre Schüler/-innen als neuen Kursort für unsere Intensivsprachwochen ausgewählt. Das Klima wird vom nahegelegenen Meer beeinflusst und ist deshalb mild und ausgeglichen. Der Schwerpunkt bei den Ausflügen liegt auf der wunderbaren Naturlandschaft, die sich zwischen Ennis und dem Meer auftut.

Unsere Partnerschule
Die Schule liegt im Zentrum der Stadt Ennis, das Programm in dieser Kleinstadt passt hervorragend für Schüler/-innen der Unterstufe und der beiden ersten Klassen der Oberstufe. Die Schule verströmt eine sehr positive und warmherzige Atmosphäre, die von den handelnden Lehrpersonen und den Schüler/-innen ausgeht. Sehr irisch, sehr empfehlenswert.

Ausflüge und Exkursionen
Das Ausflugsprogramm kann aufgrund der zentralen Lage der Stadt sehr günstig gestaltet werden: Ein Busausflug in die Hauptstadt Westirlands nach Galway oder nach Limerick am River Shannon gehören zu den Ausflugsvorschlägen, die von den jungen Gästen bestens angenommen werden. Auch ein Tagesausflug auf eine der verträumten Aran Islands ist ein Erlebnis an einem sonnigen Tag. Ein Nachmittagsausflug führt zu den Cliffs of Moher und in das Surferstädtchen Lahinch am Atlantik. Eine geführte Wanderung in den Burren mit einem Ranger bringt einem diese Naturlandschaft näher, ist sie doch wesentlich anders als die Karstlandschaft in unseren Breiten entstanden. Die Auswahl ist groß, es wird nicht langweilig.

Unterkunft
Unsere Gastgeber wohnen in der Stadt Ennis oder der nahen Umgebung von Ennis. Die Gastgeber bringen die Schüler aufgrund des eher schlechten öffentlichen Busnetzes täglich zur Schule und holen sie auch von dort ab. Jene Schüler/-innen die in Ennis wohnen, gehen zu Fuß zur Schule.

Begleitlehrer/-innen
Das Standardpaket für die Begleitlehrer/-innen beinhaltet sämtliche Leistungen der Schüler/-innen, jedoch ohne Sprachunterricht. Die Unterbringung bei der Gastfamilie erfolgt im Einzelzimmer. Gerne vermitteln wir gegen Aufpreis ein B&B am Kursort in Schulnähe.