Malta, Sightseeing

Im Herzen des Mittelmeers liegt eine Inselgruppe reich an unerwarteten Schätzen, die die SchülerInnen auf eine faszinierende Zeitreise einlädt. Die Inseln bieten neben den prähistorischen Tempelanlagen von Hagar Qim und Gigantija erstklassige mittelalterliche Kulturschätze vor allem in der Hauptstadt Valletta und der »Silent City« Mdina.

Sprachferien english and more

Malta genießt natürlich ganzjährig sonniges Wetter mit warmen Temperaturen, schließlich liegen die Inseln 100 km südlich von Sizilien. Glasklares Wasser und saubere Strände – vor allem im Westen Maltas und auf Comino – laden zum Schwimmen und Sonnenbaden ein: der Strand an der Golden Bay und die Blue Lagoon vor Comino sind einzigartige Highlights einer Maltareise.

Ein Tagesausflug auf die Nachbarinsel Gozo oder die ganztägige Inselrundfahrt auf Malta sind nur zwei von vielen attraktiven Exkursionen, die das Programm ergänzen.

Die Vielfalt an Angeboten garantiert einen abwechslungsreichen Aufenthalt, eine passende Mischung aus interessanten Ausflügen und entspannenden Freizeitaktivitäten, die Sie auch bausteinartig zusammenstellen können, denn das Wetter ist meist eine verlässliche Größe in Malta.

Hotels in Malta
Für eine Kulturwoche in Malta buchen wir gerne ein zentrales Hotel mit Halbpension.